In Gedenken an die Verstorbenen
Grabsteine wählen
Zubehör
Finde uns

Siehe die Auswahl von Grabsteinen

Grabsteine werden von Angehörigen zur Erinnerung an die verstorbene Person aufgestellt. Das Grab ist der Ort, an den wir gehen, um uns zu erinnern. Wir brauchen diesen festen Ort und die Rituale, die wir mit einem Besuch am Grab verbinden, um unseren Schmerz und unseren Verlust zu verarbeiten und zu lernen, ohne ein Familienmitglied oder einen lieben Freund weiterzuleben.

Indem wir uns erinnern, wird der Verlust im Laufe der Zeit erträglicher und die verstorbene Person nimmt in unserem Leben einen neuen Platz ein. Der Steinmetz berät Sie gerne zu Ihren vielen Möglichkeiten und die Auswahl, die Sie beim Stein, der Inschrift, Dekoration und den Symbolen haben.

Mit unseren hochwertigen Steinmetz- und Bildhauerornamenten fertigen wir ein würdiges Andenken. Zu unserem Service gehört auch das Liegen und Aufstellen der Denkmäler auf den Friedhöfen.
Klicken Sie auf den Button und schauen Sie sich unsere Galerie in verschiedenen Kategorien an. In unserem Geschäft finden Sie unser gesamtes Angebot.
 

Zubehör für die Grabstelle

Ein Grab auf dem Friedhof ist mehr als nur ein Grabstein. Nachdem das Grab bepflanzt oder mit Kies oder Granit bedeckt wurde, ist es an der Zeit, das Zubehör zum Stein auszuwählen. Dies können z. B. Trittsteine, die dem Besucher zeigen, wo sie das Grab betreten können, oder Pflanzsteine sein, die anzeigen, wo Blumen und Pflanzen abgestellt werden können, wenn man das Grab besucht.

Auf unseren Gräbern findet sich mehr und mehr Licht. Daher können Sie auch unter verschiedenen Lampen und Laternen wählen, sodass Sie ein Licht zurücklassen können, wenn Sie das Grab besucht haben. Betrachten Sie unsere schönen Granitvasen, die eingegraben und für Blumen und Pflanzen in kleinen Töpfen verwendet werden können.

Lassen Sie sich von weiterem Grabzubehör inspirieren. Auf einem kleinen Urnengrab ist mehr Platz, als man zunächst erwartet. Daher finden Sie auch Inspiration für die Gestaltung von ganzen Urnengräbern.
 

Naturstein Andorf ist ein Teil von Danske Stenhuggerier

2020 wurde der Andorf Steinmetzbetrieb Teil des dänischen Unternehmens Danske Stenhuggerier A/S mit Sitz in Jutland, Dänemark. Durch diesen Schritt hat das Unternehmen Zugriff auf ein größeres Sortiment und zahlreiche spezialisierte und gut ausgebildete Fachleute für die Verarbeitung von Steinen für den Friedhof.

Danske Stenhuggerier betreibt auch einen Steinbruch auf der dänischen Insel Bornholm und Andorf Naturstein kann daher ein spannendes Sortiment mit herrlichen Materialien anbieten, die besonders für das nordeuropäische Klima geeignet sind.
 

Über uns und unser Fachwissen

Gründer des heutigen Unternehmens war Alfred Andorf Sr. der die Vorgängerfirma 1952 übernahm. Tätigkeitsschwerpunkt war die Herstellung von Grabdenkmälern.

Dies war auch noch der Fall, als Alfred Andorf Jr. in die Firma eintrat. 1979 übernahm er den Betrieb seines Vaters, in dem er bereits jahrelang mitgearbeitet hatte.

Anfang 2009 übergab Alfred Andorf Jr. nach über 30 Jahren erfolgreicher Berufstätigkeit die Geschäftsführung an Nicole Andorf.

2020 wurde der Andorf Steinmetzbetrieb Teil des dänischen Unternehmens Danske Stenhuggerier A/S mit Sitz in Jutland, Dänemark. Durch diesen Schritt hat das Unternehmen Zugriff auf ein größeres Sortiment und zahlreiche spezialisierte und gut ausgebildete Fachleute für die Verarbeitung von Steinen für den Friedhof.

Danske Stenhuggerier betreibt auch Steinbrüche auf der dänischen Insel Bornholm und Andorf Naturstein kann daher ein spannendes Sortiment von herrlichen Materialien anbieten, die besonders für das nordeuropäische Klima geeignet sind.
 

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Naturstein Andorf GmbH
Am Friedenshügel 34
24941 Flensburg
Telefon: 
Fax: 
E-Mail: 
+49 0461 - 51207
+49 0461 - 51201
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 - 16.30 Uhr
   
Naturstein Alfred Andorf OHG | Am Friedenshügel 34 | 24941 Flensburg | Tlf.: +49 0461-51207